Günter Lukas

Man kann nicht nicht kommunizieren, und man kann auch nicht unpolitisch sein. Wer unpolitisch ist stärkt andere politische Kräfte.

Seit Anfang 2020 leben wir in einer Art Ausnahmezustand. Unsere Freiheitsrechte sind eingeschränkt. Die Jugend wird an ihrer freien Entwicklung gehindert. Es entstehen katastrophale Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Die meisten Maßnahmen sind unlogisch und wissenschaftlich zumindest zweifelhaft. Wir, normale, anständige Bürger haben uns bisher nicht zu Wort gemeldet. Anfang August 2021 beginnt eine Hetze gegen Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen. Gesunde, verantwortungsbewusste, nicht gegen Corona geimpfte Menschen werden massiv diskriminiert, ihnen wird der Zugang zum sozialen Leben verweigert. Ab jetzt können wir nicht mehr schweigen.

„Wehret den Anfängen“.

Diese Lehre sollte das Deutsche Volk aus seiner Geschichte gelernt haben. Dazu gehört, früh auf Fehlentwickluneg hinzuweisen, bevor es zu spät ist! Hier meine Anmerkungen zu den jeweils letzten Entwicklungen.

  • Wie gefährlich ist die neue Corona-Variante B.1.1.529 Omikron?

    Mitten in der vierten Welle der nie enden wollenden Coronakrise tritt jetzt eine neue Mutation in Südafrika auf, ist aber auch schon in Europa angekommen. Und klar, die bisherigen Impfstoffe werden gegen die neue Mutation Omikron mit ihren vielen Varianten nichts ausrichten können. Viele Menschen, geimpfte und ungeimpfte werden erkranken und sterben. Hoffnung durch und

    hier weiterlesen

  • Ein weiterer mahnender Arzt, Dr. med. Thomas Sarnes, hört ihn an!!!

    mir stockte der Atem, als er über den Konflikt mit seinem Vater sprach. (16:23) Genau da sind wir heute wieder, und wieder will es eine Mehrheit nicht sehen. Ein weiterer Beitrag, leider ungehört von den deutschen Medien und Politikern:

    hier weiterlesen

  • www-was-raucher-wissen-sollten-de

    Nikotinwerbung ist das erlaubt? Neue Nikotinwerbung, ist das erlaubt? Beim Starten meines Rechners meldet sich automatisch eine Seite: Was Raucher wissen sollten. Dort werden Alternativnikotinprodukte beworben, immer mit dem Hinweis, dass es natürlich am Besten wäre, ganz mit Nikotin aufzuhören; aber eben nicht für die Tabakindustrie und Philip Morris, dem „Nikotin-Massenmörder“. Erste Reaktion: Dürfen die

    hier weiterlesen

  • Niemand muss begründen, warum er sich impfen lässt

    Kleine Textchen lösen nicht das Problem und stellen die Situation unzureichend dar. Kommentar zu den Ratschlägen Geimpfter an Ungeimpfte

    hier weiterlesen

  • Die Grünen: Lieber auf Prinzipien verzichten als auf Privilegien

    Doch kein Tempolimit? Mit unglaublicher Geschwindigkeit, quasi ohne Tempolimit wandeln sich die Grünen vom Saulus zum Paulus. Tempolimit war eine für Grüne selbstverständliche Maßnahme zum Klimaschutz und um vernünftige Bürger vor dem Autobahn-Raserwahn zu schützen. Auch die SPD war dafür. Also wäre sie gleich zu Beginn der Ampel-Koalitionsverhandlungen zu beschliessen gewesen. Gleich zu Beginn der

    hier weiterlesen

  • Impfwirkung lässt „überraschend“ nach? Businesspläne lesen!

    Vor einigen Wochen begannen die Impfhardliner Spahn, Braun, Drosten, Lauterbach und Co mit bedauernden Gesichtern einzugestehen, dass die Covid-19 Impfungen eben doch nicht lebenslang gegen Corona schützten, und nebenbei auch nicht gegen Infektion und Infektiosität. Da habe man wohl zu große Hoffnungen in die Impfstoffe gesetzt. Wir alle sind Gesellschafter der Biotechfirmen Aber halt: ist

    hier weiterlesen

  • Impfung: Für gesunde Junge sind die Risiken grösser als der Nutzen

    Aus Info Sperber. Urs P. Gasche / 12.10.2021  Das Verhältnis zwischen Nutzen und Risiko spricht gegen die Corona-Impfung von gesunden Jungen und Erwachsenen unter 30. «Die mRNA-Impfung ist für Kinder ab 12 Jahren und Jugendliche ebenso wirksam wie für Erwachsene», meldeten Behörden und Medien sichtlich erfreut. Doch sie beantworteten die Frage nicht, ob das Impfen ab 12 Jahren

    hier weiterlesen

  • Der neue Faschismus

    Die Angst steckt tief. In unseren Köpfen und unseren Herzen. Nicht vor Krankheit, vor der wir uns durch gesunden Lebenswandel schützen können, und nicht vor dem Tod, der uns früher oder später doch erreicht. Nein, die Angst steckt tief in uns Menschen der Nachkriegsgeneration vor einem neuen Faschismus. Wir haben noch die Schilderungen der Diskriminierung

    hier weiterlesen

  • Der schlechteste aller bayerischen Ministerpräsidenten weiß wieder einmal alles besser

    Markus Söder ist der bayerische Ministerpräsident mit den schlechtesten Wahlergebnissen. Natürlich sieht er sich daran unbeteiligt und gibt anderen die Schuld. Nun weiß er also wieder alles besser: gesunde Menschen mit gesundem Menschenverstand aus dem öffentlichen Leben auszusperren, genannt 2G und vom korrupten österreichischen Regime bereits praktiziert, soll helfen „alle“ Menschen zur Impfung zu treiben,

    hier weiterlesen

  • Handelsblatt Morning Briefing mit Impfhetzslogan

    5.11.2021: Ich lese, oder besser ich las das Handelsblatt online. Eine durchaus kompetente Zeitung, vor allem in Wirtschaftsfragen, und bisweilen gab es hier auch kritische Anmerkungen zur Coronapolitik der Regierung. Heute bin ich aber geschockt, denn unter Leserstimmen im Morning Briefung belästigt mich der Verlag mit der folgenden seltsamen Meinung: Leserstimmen: „In Sachen Impfskepsis empfiehlt

    hier weiterlesen

  • 2G Diskriminierer boykottieren —- 2G Benachteiliger meiden

    „2G ist Faschismus“, nun das ist vielleicht etwas hart und vorschnell formuliert. Aber verschiedene Lokale und Hotels werben bereits damit, dass sie gesunde Menschen, die sich nicht mit den in kürzester Zeit auf den Markt geworfenen Vakzinen impfen lassen wollen, nicht einlassen wollen, auch wenn sie durch negative Tests beweisen, dass sie gleich oder weniger

    hier weiterlesen

  • Wo bleibt der Aufschrei der anständigen Geimpften über die Diskriminierung der Ungeimpften?

    Die ständige Hetze von Politik und Medien gegen Menschen, die sich aus guten Gründen bisher nicht gegen Corona impfen liessen („Ungeimpfte sind gefährlich“) führt im Internet zu den wildesten Unterdrückungsfantasien. Geimpfte Un-Menschen fordern die totale Isolation ungeimpfter Menschen, Zwangsimpfungen, Aussiedlungen und vieles mehr, was an die übelste Phase der deutschen Geschichte erinnert. Das alles ist

    hier weiterlesen

  • Bestrafen wir Ignoranz und Inkompetenz dieser Regierung bei der Bundestagswahl am 26. September 2021

    Wohl kaum eine Regierung vorher hat in den letzten zwei Jahren ihrer Regentschaft ein derartiges Chaos angerichtet wie diese grosse Koalition. Und musste man bisher über die Inkompetenz und Dreistigkeit der Regierung in der Coronafrage den Kopf schütteln, so ist das Versagen in Afghanistan doch noch weit schlimmer. Die Regierungspolitik hat uns unsere Grundrechte geraubt,

    hier weiterlesen

  • Kollektiver Suizid von Heiko Maas (SPD) und Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) wegen totalem Versagen in Afghanistan…

    …diese Nachricht wäre wohl zu lesen, wenn diese Politiker ein Ehrgefühl hätten. Nein, aber keine Sorge, Harakiri wegen totalem Versagen in einer für viele Mesnchen lebenswichtigen Angelegenheit, das gab es früher in Japan. Unsere Politiker übernehmen nicht mal die Verantwortung für ihr Handeln. Es war für jeden denkenden Menschen klar, dass die afghanische, von den

    hier weiterlesen

  • Jugendliche gegen Corona zu impfen ist verantwortungslos,…..

    …..Kinder zu impfen ist kriminell Bitte schaut Euch diese Diskussion von Fachleuten an: Kinderimpfung und Propaganda Die derzeit angebotenen Impfstoffe sollen eingesetzt werden, um stark gefährdete Menschen vor schwerer Erkrankung an Covid 19 zu schützen. Das sind Jugendliche nicht, und Kinder schon gar nicht. Trotzdem wird gegen jede Moral und Vernunft nunmehr auch von der

    hier weiterlesen

  • „Immer noch werden Hexen verbrannt, auf den Scheitern der Ideologien…..“

    „…irgendwer ist immer der Böse im Land, und dann kann man als Guter, und die Augen voll Sand, in die heiligen Kriege ziehn“. Dieser Liedtext ist von Konstantin Wecker, vor 40 Jahren, ich habe ihn immer im Kopf, wenn es um Diskriminierung von Minderheiten geht. Danke Konstantin. Der Böse im Land ist der Ungeimpfte Der

    hier weiterlesen

  • Ein durch und durch grüner Standpunkt, gegen Grünen Totalitarismus.

    Die „Grünen“ haben in den letzten Monaten eine seltsame Wandlung von einer natur- und freiheitsorientierten Partei zu einem geradezu stalinistischen Indoktrinierungsapparat durchgemacht. Auffallend, neben der Unterdrückung freier Meinungen in der eigenen Partei (siehe Palmer in Tübingen) und dem Vorgehen gegen andersdenkende und -urteilende Richter in Weimar ist der Herr Manfred Lucha, Krankenpfleger aus Ravensburg und

    hier weiterlesen

  • Der seltsame Prof. Dr. Armin Falk

    Seit Anfang 2020 leben wir in einer Art Ausnahmezustand. Unsere Freiheitsrechte sind eingeschränkt. Die Jugend wird an ihrer freien Entwicklung gehindert. Es entstehen katastrophale Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Die meisten Maßnahmen sind unlogisch und wissenschaftlich zumindest zweifelhaft. Wir, normale, anständige Bürger haben uns bisher nicht zu Wort gemeldet. Anfang August 2021 beginnt eine Hetze

    hier weiterlesen

  • Weitere links zu Corona

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/eine-mutter-klagt-an-das-hat-die-kinderlose-regierung-unseren-kindern-angetan-76439830.bild.html?fbclid=IwAR1MQkpmYpzAtU9Dk_7LZ79OeLsyb8qaaB3ba2qLj9MCaZKiDvkmItnXtE4 Ich finde zum Glück immer wieder vernünftige, ausgewogene Artikel zu diesem Thema und füge Seiten, die mir gefallen haben, hier kommentiert als links auf: Die Neue Züricher Zeitung NZZ schreibt immer wieder gute Artikel, wie sich die Schweiz ja insgesamt in dieser Coronazeit vernünftiger verhält als die Deutsche Politik und Öffentlichkeit. https://www.nzz.ch/amp/meinung/corona-pandemie-es-ist-zeit-die-covid-verbote-aufzuheben-ld.1639005?__twitter_impression=true Es gibt

    hier weiterlesen

  • Corona, die Impfhetzkampagne

    Seit Anfang 2020 leben wir in einer Art Ausnahmezustand. Unsere Freiheitsrechte sind eingeschränkt. Die Jugend wird an ihrer freien Entwicklung gehindert. Es entstehen katastrophale Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Die meisten Maßnahmen sind unlogisch und wissenschaftlich zumindest zweifelhaft. Wir, normale, anständige Bürger haben uns bisher nicht zu Wort gemeldet. Anfang August 2021 beginnt eine Hetze

    hier weiterlesen

  • Brief an Herrn Trenkamp, Spiegel-Redaktion, Mai 2021 zur Coronaimpfung

    Sehr geehrter Herr Trenkamp, ich erhalte seit einiger Zeit Ihren „Die Lage am Abend“ Newsletter und bisweilen anderes von Ihrem Verlag, sicher weil ich es einmal angeklickt habe. Früher war ich Leser von Spiegel und SZ. Wenn Sie nun die Nachricht: „Für Geimpfte und Genesene sollen viele Beschränkungen schon bald fallen“ als gute Nachricht erwähnen,

    hier weiterlesen

  • Offener Brief an die Grünen, Habeck, Baerbock und andere zur Massregelung von Boris Palmer

    Offener Brief an die Grünen und an weitere Menschen, die mir bisher politisch nahestanden und an viele Gleichgesinnte. robert.habeck@gruene.de, annalena.baerbock@gruene.de, Sandra.Detzer@gruene.de, Oliver.Hildenbrand@gruene.de und auch an Christoph Süß bei fernsehen@br.de Liebe bisherige Mitstreiter. Ich habe mich in den letzten Jahren oft in Übereinstimmung mit Euch gesehen. Ich habe auch Herrn Süß als „quer“-denker geschätzt und seine

    hier weiterlesen

  • Mein erster Kommentar April 2020:

    Social Distance schafft Psychopathen, Desinfektionsmittel schafft Allergiker, Daheim Bleiben schafft Lungenkranke. Leute, kauft Pharmaaktien Das waren meine ersten Worte, als ich von den Lockdown und Social Distance Massnahmen betroffen wurde. Inzwischen, August 2021 haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet. Trotz gähnender Leere in Intensivstationen werden die Massnahmen für gesunde, ungeimpfte Menschen verschärft. Entscheider und Impfstoffhersteller

    hier weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.